0

DIE UNNACHAHMLICHE TIELLE SÉTOISE

Die Tielle ist für Sète, was das Baguette für Frankreich ist. Hier ist für Sie das Rezept für eine echte Tielle sétoise.

Die Tradition besagt, dass die Fischer aus Gaeta im Norden von Neapel dieses Rezept für Krakenpastete im Gepäck hatten, als sie nach Sète kamen, um sich hier niederzulassen.

Adrienne Virduci war die Erste, die die Tielle sétoise herstellte und verkaufte. Die Familien Dacé und Cianni sind die Erben dieses Wissens und die Hüter der Tradition.

 

REZEPT FÜR DIE TIELLE

© J.Debru

ZUTATENFÜR 6 PERSONEN:

1kg Mehl
1kg Krake
250 g Tomatenmark
Knoblauch und Petersilie
1 Lorbeerblatt
etwas Chilischote
1 Zwiebel
1 Glas Weißwein

ZUBEREITUNG:

- Für den Teig:Aus Mehl, Wasser und etwas Hefe einen einfachen Brotteig herstellen.
- Zubereitung der Füllung:Krake in einem Gemüsesud kochen.

In der Zwischenzeit die in Scheiben geschnittene Zwiebel in einer Pfanne anbräunen, Knoblauch, Petersilie und Tomatenmark zufügen.
Etwas anbraten, dann mit Weißwein und etwas Wasser ablöschen, salzen, pfeffern und 5 min kochen lassen.
Wenn der Krake gar ist, unter Wasser reinigen und in größere Stücke schneiden. Wenn die Sauce ein wenig eingedicktist, die Krakenstücke, ein Lorbeerblatt und etwas Chilischote zugeben und etwa eine Viertelstunde kochen lassen, bis die Konsistenz dickflüssig genug ist, um mit ihr den Teig zu füllen.
Den Teig zu einem großen Rechteck ausrollen und zwei Kreise mit ca. 30 cm Durchmesser ausschneiden.
Den ersten in eine 28-cm-Form legen, die Füllung darauf geben und mit dem zweiten Kreis als „Deckel“ verschließen, dabei die mit Wasser befeuchteten Ränder gut andrücken.

Die Tielle sétoise zeichnet sich durch ihre typischen Ränder aus. Hierzu den Rand im Abstand von 2 cm mit einem Messer 2 bis 3 cm lang einschneiden, dann jeden zweiten Teigrand nach innen umlegen.
Die Oberseite mit etwas Öl einpinseln und ca. 15 min lang auf Stufe 7 im Ofen backen.
Aus dem Ofen nehmen, wenn die Tielle eine schöne goldgelbe Farbe bekommen hat.
Ok

Mit der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies, um unser Angebot besser auf Sie auszurichten und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Erfahren Sie mehr über Cookies.