0

Im Herzen des Hérault

Ihr Aufenthalt im Süden, im Herzen eines außergewöhnlichen Natur- und Kulturerbes, zwischen Kalksteinplateau des Larzac und dem See Salagou, bei den Schluchten des Flusses Hérault .

Entdecken Sie in Südfrankreich, 30 km westlich von Montpellier mit der Autobahn A75, wundervolle Sehenswürdigkeiten aus Natur und Kultur.

Die Schluchten der Gorges de l'Hérault, die Talkessel Cirque de Navacelles und Cirque de Mourèze, den See Salagou, die Abtei Gellone, das Dorf Villeneuvette.
Zahlreiche Animationen in der mit dem Label „Ville d'Art et d'Histoire" (Kunst- und Geschichtsstadt) ausgezeichneten Stadt Lodève.

Abtei Gellone in Saint Guilhem le Désert, ein Glanzstück der languedokischen Romanik

- Dieses Refugium wurde 804 inmitten einer kargen, wilden Natur von Guillaume d'Orange errichtet.
- Weltkulturerbe der UNESCO aufgrund der Pilgerwege nach Santiago de Compostela in Spanien.
- Der Weg führt an den jäh abfallenden Schluchten des Hérault entlang. Der Fluss wird von der Pont du Diable (Teufelsbrücke) überquert.


Photo Jacques DEBRU DROIT WEB JUSQU OCT 2010

Talkessel Cirque de Navacelles - ein atemberaubendes Panorama!

- Der als „Grand Site naturel" (große natürliche Sehenswürdigkeit) klassifizierte Talkessel Cirque de Navacelles


 

und die Schluchten des Flusses Vis bilden spektakuläre, vom Wasser ausgewaschene Landschaften. 

- Im Herzen des Kalksteinplateaus der Grands Causses überragt das Amphitheater den Flusslauf des Vis, der in drei Millionen Jahren 300 m tiefer sein Bett gegraben hat.


See Salagou 

- In einer durch die Kombination von „Ruffles" genannten geologischen Phänomenen entstandenen Landschaft aus roten Felsen und Tälern.
- Breit gefächerte Freizeitmöglichkeiten: Wasserspiele, Wanderungen zu Fuß und zu Pferd, Mountainbike, Angeln oder... Nichtstun!


Talkessel Cirque de Mourèze

- Das Dorf entstand am Zugang zu einem weiten Dolomit-Talkessel.
- Durch Kalksteinerosion entstanden riesige Skulpturen mit seltsamen Formen.
- Auf markierten Rundwegen kann man zu Fuß durch diesen natürlichen Talkessel wandern.


Alte königliche Manufaktur von Villeneuvette

- Die von Colbert, dem Intendanten des Sonnenkönigs Ludwig XIV gegründete Textilmanufaktur. Textilherstellung war bis 1954 im Bas Languedoc eine traditionelle Tätigkeit.
- Die alte königliche Manufaktur von Villeneuvette bietet das ideale Beispiel für eine Arbeitersiedlung.


Stadt Lodève

- Sehenswert: Kathedrale St. Fulcran, Kriegerdenkmal von Dardé, Savonnerie (Teppichknüpferei) und Ausstellungen des Museums.
- In der Nähe: Priorat Saint Michel de Grandmont.


Ok

Mit der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies, um unser Angebot besser auf Sie auszurichten und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Erfahren Sie mehr über Cookies.