0

TINTENFISCH MIT KNOBLAUCHMAYONNAISE

Es gibt im Languedoc zahlreiche Spezialitäten auf Basis von Meeresfrüchten und Tintenfisch mit Knoblauchmayonnaise(Rouille) ist ein perfektes Beispiel.
Rund um Sète oder das Bassin de Thau hat die Kulinarik einen ganz besonderen Stellenwert! Mit diesen traditionellen Aromen lässt sich gutes Essen kochen.

REZEPT FÜR TINTENFISCH MIT KNOBLAUCHMAYONNAISE

© photothèque ADT34 - Mathilde Bavoillot

ZUTATEN (FÜR 6 PERSONEN)

1,2 kg Tintenfisch
3 Tomaten
1 Ei
1 Esslöffel Tomatenmark
1 gutes Glas Weißwein
1 kleines Glas Cognac
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
1 Stück Orangenschale
1 Piri-Piri-Schote
1 Bouquet garni.

ZUBEREITUNG:

Tintenfische ausnehmen und säubern.
Köpfe aufbewahren, Arme in dünne Scheiben schneiden.
Bei starker Hitze unter ständigem Rühren in einer Kasserolle anschwitzen.

Wenn das Wasser verdampft und nur noch Öl übrig ist, Knoblauch, gehackte Zwiebel und Orangenschale zugeben und ein paar Minuten anbraten. Mit Cognac übergießen und flambieren. 
Grob gehackte Tomaten, Tomatenmark, Weißwein, Bouquet garni und Chili zufügen. Salzen, pfeffern und eine gute Stunde köcheln lassen.

Bei Bedarf etwas Wasser zufügen, falls die Sauce zu stark einkocht.
In der Zwischenzeit eine Mayonnaise mit etwas Knoblauch aufschlagen.
Die Sauce mit diesem Aïoli binden;siedabei nicht zu stark erhitzen, damit sie nicht gerinnt.
Mit gekochten Kartoffeln oder weißem Reis servieren.
Ok

Mit der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies, um unser Angebot besser auf Sie auszurichten und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Erfahren Sie mehr über Cookies.