0

Das Oppidum d'Enserune

Das denkmalgeschützte Oppidum d’Ensérune im Languedoc ist ein gallisches Dorf,
das zu den wichtigsten im Süden Frankreichs zählt.

Eine einzigartige kulturelle Entdeckung erwartet Sie mit der Familie oder mit Freunden.
Diese archäologische Stätte 10 km von Béziers ist ein bemerkenswertes Zeugnis eines prähistorischen Dorfes.
Das auf einem Felsvorsprung errichtete Dorf bietet eine Panoramasicht über die Weinbauebene und die außergewöhnliche trockengelegte Lagune von Montady.

Oppidum Ensérune - Hérault, le Languedoc © Photothèque Hérault Tourisme - Julie Noclercq

Besuchen Sie eine Hochburg mediterraner Zivilisation

Musée D'Ensérune - Hérault, le Languedoc © Bernard LIEGEOIS (Droit web jusq OCT 2010)

Dieses Oppidum ist charakteristisch für den Lebensraum im südlichen Gallien von der Bronzezeit bis zur Eroberung durch die Römer. In dieser Zeit wurde es ohne Unterbrechung bewohnt.
Vor Ort präsentiert das Museum die wichtigsten Ausgrabungen, darunter eine schöne Sammlung von gallischen
Keramiken und Waffen.
Profitieren Sie von Führungen in der Saison oder besuchen Sie das Museum mit
dem Audioguide.

Das Oppidum d'Ensérune eine strategische Position.

Oppidum d'Ensérune - Hérault le Languedoc © Jacques Debru

Es befindet sich auf einem steilen Hügel an der Kreuzung von Land- und Seewegen.
Weiter unten verlief die Via Domitia, die Rom mit Spanien verband. Das Oppidum überblickt die
gesamte Ebene von Béziers mit ihrem berühmten Weinbaugebiet.
Die Aussicht ist bemerkenswert, vor allem wegen der einige hundert Meter vom Oppidum entfernten trockengelegten Lagune von Montady. Diese Lagune ist eine echte Kuriosität, da sie seit dem 13. Jahrhundert teilweise zum Anbau von Wein und Getreide genutzt wird. Vom Oppidum d'Ensérune
genießt man den schönsten Ausblick.
Unter dem Hügel fließt der Canal du Midi durch den Malpas-Tunnel, der 1679 mit einer Länge von 170 m angelegt wurde. Es handelt sich um den ersten Tunnel der Welt, der für einen Kanal entstanden ist.

Ok

Mit der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies, um unser Angebot besser auf Sie auszurichten und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Erfahren Sie mehr über Cookies.