0

Grand site de la vallee du Salagou

Im Süden Frankreichs, im Languedoc, erwartet Sie in einer erstaunlichen Landschaft der Naturschauplatz Vallée du Salagou et Cirque de Mourèze, ein einzigartiger, vor Bebauung
geschützter Erholungsraum, der zu den Natura-2000-Schutzgebieten gehört.

Im Zentrum des Languedoc ist durch die Kombination geologischer Phänomene eine überraschende
Palette gegensätzlicher Farben, Strukturen und Formen entstanden.
Der in den 1960er Jahren angelegte Lac du Salagou ist heute die ideale Umgebung für Freizeitaktivitäten, Familienausflüge oder um einfach die Sonne zu genießen. Bei einem Besuch sollten Sie
es auch nicht versäumen, die lokale Küche zu probieren.

VTT sur le Grand Site de 'la Vallée du Salagou et cirque de Mourèze' - Hérault, le Languedoc © JM. Lallemand

Eine riesige Wasserfläche inmitten karger roter Felshügel

Lac du Salagou - Hérault, le Languedoc © Photothèque Hérault Tourisme - C. Gauthier

In einer hügeligen Landschaft bietet der Lac du Salagou eine einzigartige Farbpalette durch die Kombination mehrerer geologischer Phänomene: das Ziegelrot der Ruffes (eisenoxidhaltige Tonsedimente) konkurriert mit dem Schwarz des Basalts vulkanischen Ursprungs und geht eine perfekte Verbindung mit den Blautönen des Himmels und des Wassers ein.

Dieser künstliche See wurde Ende der 1960er Jahre angelegt, um eine Bewässerung der umliegenden landwirtschaftlichen Anbauflächen zu ermöglichen. Er dient außerdem zur Regulierung des Hochwassers der Flüsse Lergue und Hérault.

Ein atemberaubendes Panorama

Mont Liausson, Lac Salagou - Hérault, le Languedoc © Photothèque Hérault Tourisme - S. Durand Keller

Der im Norden von dem See und im Süden vom Cirque de Mourèze gesäumte Mont Liausson überragt seine Umgebung mit 535 Höhenmetern. Von hier aus genießen Sie eine schöne Aussicht auf die umliegenden
Dörfer und zweifellos den schönsten Blick auf den Lac du Salagou.

Vielfältige Freizeitaktivitäten

VTT, lac du Salagou - Hérault, le Languedoc © Jean-Marc LALLEMAND

 

Die ganzjährig scheinende Sonne macht dieses Gebiet zu einem einzigartigen Erholungsraum für Segel-,Wander- oder Mountainbike-Begeisterte, zum Ziel für Familienausflüge oder einfach
zum Entspannen.

Hochwertige Produkte

Le lac du Salagou - Hérault le Languedoc © Henri Comte

 

Die Region rund um den See ist auch für ihre Lucques-Oliven, ihren Honig und ihre Weingärten bekannt.

Entdecken Sie ihre große Vielfalt bei einem Ausflug mit der Familie
oder mit Freunden.

Der Lac du Salagou
in Zahlen

Activités nautiques, lac du Salagou - Hérault, le Languedoc © Henri Comte

 

> Länge: 7 km
> Oberfläche: 750 ha
> Durchmesser: 28 km
> Geografische Höhe: 139 m
> Tiefe: 4 bis 45 m
> Wassermenge: 125 Millionen
    Kubikmeter

Mourèze

Mourèze - Hérault, le Languedoc - © Photothèque Hérault Tourisme - E.Brendle

Das mittelalterliche Dorf Mourèze zwischen Clermont l’Hérault, Bédarieux und Lodève ist von einem 300 ha großen Felsenmeer umgeben, das durch Erosion entstand und als wichtigste Dolomitkalkstätte Frankreichs gilt. Neben der Kirche Sainte-Marie aus dem 12. Jahrhundert bietet Mourèze ein Gewirr von Gässchen, von denen Wanderwege zu dieser Ansammlung aufrechter Steinriesen führt, die wie zu einer Revolte bereit erscheinen.

> Pour lancer le diaporama sur le Lac du Salagou

Ok

Mit der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies, um unser Angebot besser auf Sie auszurichten und Ihnen personalisierte Inhalte zu liefern. Erfahren Sie mehr über Cookies.